Bob Dylan II

Also ehrlich, Bob Dylan ist schon ein Phänomen. Der Typ ist was, 68 Jahre oder so und ist trotzdem noch in der Lage eine fette Rockshow abzuziehen. Hut ab. Ok, man sieht ihm das Alter schon etwas an – n Gesicht wie ne Schweizer Berglandschaft und ne Stimme wie Schmirgelpapier (hm, ok die hatte er auch schon als er noch jung war) – aber trotzdem haben er und seine Band ein ziemlich gutes Konzert abgeliefert. Seine Band ist einfach der Hammer…

Natürlich hab ich nicht alle Songs gekannt, aber es war immerhin kein Weihnachtssong dabei.🙂 Und er hat Like a Rolling Stone und All Along the Watchtower gespielt, vor allem letzterer einer meiner Lieblingssongs (nicht nur wg. der großartigen Hendrix-Adaption, sondern natürlich auch wg. seiner prominenten Verwendung in Battlestar Galactica, hier, hier und hier ein paar Links dazu). Was etwas seltsam war, war dass Bob Dylan kein einziges Wort ans Publikum gerichtet hat, außer einer kurzen Vorstellung seiner Band, die etwas vorgelesen klang und einem „Thank You, Fans!“ am Schluss. Naja, nicht jeder ist der geborene Entertainer…

Alles in allem großartiges Konzert – auch wenn ich mir mehr Klassiker gewünscht hätte. Aber seien wir mal ehrlich: wenn ich seit 40 Jahren Musik machen würde, hätte ich glaub ich auch keine Lust nur Songs zu spielen, die ich in den ersten 10 Jahren geschrieben habe…🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s